Line up

  •  Dr. Anne Bendzulla
    Dr. Anne Bendzulla IT Strategy and Operational Excellence, RWE AG
    Dr. Anne Bendzulla

    Anne Bendzulla, preisgekrönte digitale Visionärin und erfahrene Führungspersönlichkeit, begann ihre Karriere als Maschinenbauingenieurin und prägte in verschiedenen leitenden Positionen den Technologie- und IT-Bereich namhafter Chemie- und Petrochemieunternehmen. Nach ihrer letzten Funktion als Director IT & Digital bei RWE Renewables übernimmt sie nun die Leitung der IT-Strategie und operativen Exzellenz der RWE AG, wo sie wegweisende Akzente in der Branche setzt. Als versierte Vermittlerin zwischen Business und IT fokussiert sie sich darauf, digitale Innovationen gezielt zum Geschäftserfolg zu führen. Anne ist überzeugt, dass IT-gestützte Zusammenarbeit der Schlüssel zu Widerstandsfähigkeit und Erfolg in herausfordernden Zeiten ist.

  • Mariam Beyer
    Mariam Beyer Personalcontrolling und -entwicklung, Expertin HR Transformation und HR Projekte, Stadtwerke Düsseldorf AG
    Mariam Beyer

    Mariam Beyer, Expertin für HR Transformation und HR Projekte bei den Stadtwerken Düsseldorf AG, fokussiert sich auf die zentrale Rolle des Menschen in der digitalen Transformation. Mit mehrjähriger Erfahrung in der Organisationsberatung für IT-Projekte verbindet sie erfolgreich ihre Expertise in Arbeitspsychologie, Business Administration und Wirtschaftsinformatik. Mariam vermittelt Mitarbeitenden Souveränität in der Gestaltung ihres digitalen Arbeitsplatzes, ermutigt zur Nutzung digitaler Potenziale und fördert die selbstbestimmte Gestaltung der Arbeit für eine zukunftsfähige Arbeitswelt.

  • Heike Choi
    Heike Choi Customer Engineer, Google
    Heike Choi

    Heike Choi arbeitet als Customer Engineer bei Google Cloud für den Public Sector und unterstützt Kunden bei der Realisierung ihrer Projekte. Ein Hauptaugenmerk liegt dabei in der Integration neuer Google Cloud Produkten in die bestehende Infrastruktur mit dem Ziel, eine zukunftsorientierte Architektur zu erstellen, die datengetriebene Entscheidungen ermöglicht. Vor ihrer Zeit bei Google arbeitete sie als Technical Architect bei Accenture. In verschiedenen Projekten und Rollen hat sie cloud-native Architekturen implementiert und Kunden bei ihrer Digitalisierungsstrategie unterstützt.

    Google

  • Prof. Holger Dander
    Prof. Holger Dander Digitalisierung im Maschinenbau, Hochschule Niederrhein, Maschinenbau- und Verfahrenstechnik
    Prof. Holger Dander

    Herr Prof. Holger Dander beschäftigt sich bereits seit 2009 mit der Digitalisierung rund um manuelle Produktionsarbeit. 2013 gründete er ein Start-Up-Unternehmen für digitale Assistenzsysteme im Arbeitsumfeld. Das selbstbestimmte Arbeiten durch digitale Assistenz fokussierte er auch in seiner Doktorarbeit an der Universität Duisburg-Essen, die sich mit „ Interaktiven und wissensbasierten Assistenzsystemen für manuelle Tätigkeiten“ befasst. Im Verlauf erhielt Herr Dr. Dander Auszeichnungen unter anderem als Spitzenforscher in der Logistikbranche oder den Inklusionspreis des Landes Nordrhein-Westfalens. Seit September 2023 lehrt und forscht Herr Dander als Professor am Lehrstuhl für Digitalisierung im Maschinenbau an der Hochschule Niederrhein.

  • Henning  Fehrmann
    Henning Fehrmann Chairman und CEO, FEHRMANN Tech Group
    Henning Fehrmann

    Als Chairman und CEO der FEHRMANN Tech Group hat Henning Fehrmann aus seinem 128 Jahre bestehenden Familienunternehmen eine High- & Deep-Tech-Unternehmensgruppe geformt, die mit ihrer Reputation, Erfahrung und Expertise in KI, New Materials, 3D-Druck und Augmented Reality weltweit Maßstäbe setzt – sei es in der Materialentwicklung, in visualisierten Informationen oder beim Schutz von Leben auf Schiffen. Ihn treiben Gamechanger-Innovationen, die einen wesentlichen Beitrag für den technischen Fortschritt und eine bessere Welt leisten. Er ist Hamburger des Jahres 2022 in der Kategorie Wirtschaft und Familienunternehmer des Jahres 2011 in der Metropolregion Hamburg.

  • Swen  Göllner
    Swen Göllner Gründer und Geschäftsführer, bimanu GmbH
    Swen Göllner

    Swen Göllner ist Gründer und Geschäftsführer von bimanu GmbH und bimanu Cloud Solutions GmbH, zwei Unternehmen, die sich auf Business Intelligence, Data Warehouse und Cloud-Anwendungen spezialisieren. Der Wirtschaftsinformatiker hat mehr als 15 Jahre Erfahrung im Aufbau von Business Intelligence Systemen und Datenstrategien – vom Konzern bis zum Mittelstand. Darüber hinaus ist er Host des Business Intelligence-Podcast „Wertgeschätzt“ und Autor des Buches "33 Impulse für einfache Datenstrategien im Mittelstand", veröffentlicht im Gabal Verlag.

    Logo Bimanu

  • Annette Grabbe
    Annette Grabbe Sprecherin des Vorstands, Arbeitsdirektorin und Finanzvorständin, Rheinbahn AG
    Annette Grabbe

    Annette Grabbe (43) ist Sprecherin des Vorstands, Arbeitsdirektorin und Finanzvorständin der Rheinbahn. Die Diplom-Kauffrau ist verheiratet und hat drei Kinder. Sie kam im April 2023 zur Rheinbahn und wurde im Mai 2023 zur Vorständin bestellt. Zuvor war sie als Geschäftsführerin für Finanzen, Steuerung und Geschäftsentwicklung bei der Westenergie Netzservice GmbH tätig. Annette Grabbe kann auf eine 20-jährige Expertise in der Energiewirtschaft zurückgreifen, in der sie kaufmännische, technische und vertriebliche Kompetenzen aufgebaut hat.

    Logo Rheinbahn AG

  • Dr. Peter-Paul  Gross
    Dr. Peter-Paul Gross Director Talent Mgt., Acquisition & Change, ISS Deutschland
    Dr. Peter-Paul Gross

    Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler hatte berufliche Stationen in einem Düsseldorfer Handelskonzern und einer amerikanischen Unternehmensberatung, bevor er vor über 6 Jahren zu ISS Deutschland wechselte. Die ISS Group ist mit über 350.000 Beschäftigten in mehr als 30 Ländern als Dienstleister im Bereich Facility und Property Management aktiv. Derzeit verantwortet er die Themen Talent Management, Talent Acquisition und Change Management bei ISS Deutschland für ca. 11.000 Beschäftigte.  

  • Daniela Hermle
    Daniela Hermle Head of Digital Office, Research & Development, Schunk SE & Co. KG
    Daniela Hermle

    Daniela Hermle leitet das Digital Office sowie das strategische Digitalisierungsprogramm im Bereich Research & Development für die gesamte Gruppe der SCHUNK SE & Co. KG. Ihre Verantwortungsbereiche umfassen die Entwicklung der Digitalstrategie sowie deren Umsetzung. Ein wesentlicher Aspekt ihrer Arbeit ist die Förderung innovativer Arbeitsmethoden und die Begleitung der Teams im Unternehmen durch den digitalen Transformationsprozess. Des Weiteren konzentriert sie sich auf den Aufbau eines umfassenden Netzwerkes, das interne Synergien sowie externe Kooperationen umfasst, und widmet sich intensiv der Analyse technologischer Entwicklungen und Markttrends, um das Unternehmen strategisch zu positionieren.

  • Kai Herzberger
    Kai Herzberger Group Director DACH & EMEA Commerce, META
    Kai Herzberger

    Kai Herzberger is heading the Commerce team of Facebook for the EMEA and DACH region. He was former CMO of DailyDeal and Head of Marketing at BuyVIP, two startups he sold to Google respectively Amazon. His analytical background in market research gained him the leadership for the International Marketing team of AOL in Dulles, VA. Kai holds a MBA of Kellogg/WHU and is co-founder of ReFuture Digital GmbH and Shops2Stay UG. He holds stakes in Falcon Agency, CineApp and other startups. Kai is empathic and drives for sustainable business growth. He created CoronaCare Winsen with his wife, a local non-profit community organization and is a founding member of the Hearing Community and the Cystic Fibrosis run4air organization. He is a founding member of the Spam task force of eco Verband e.V.

  • Max Hirschl
    Max Hirschl Co-Founder und Managing Director, Futureneers
    Max Hirschl

    Max Hirschl, Co-Founder und Managing Director Futureneers hat über 25 Jahre Erfahrung in der Leitung globaler Technologie- und Transformationsprojekte. Mit seinem Unternehmen Futureneers.io befähigt er Konzerne und Mittelstandsunternehmen in einer VUCA-Welt sicher zu agieren, und nachhaltig zu wachsen, und Wertschöpfung zu steigern. In seinem Impuls präsentiert er eine innovative Roadmap für Unternehmen, um die Herausforderungen der sogenannten Twin-Transformation – einer gleichzeitigen digitalen und nachhaltigen Transformation – zu meistern.

  • Hamidreza  Hosseini
    Hamidreza Hosseini CEO, Ecodynamics, W3C-Member
    Hamidreza Hosseini

    Hamidreza Hosseini verfügt über mehr als 24 Jahre Erfahrung in der Beratung, in einem global tätigen IT/TK-DAX-Unternehmen sowie als Start-up-Gründer. Nach seiner Ausbildung am MIT und Y Combinator gründete er Ecodynamics, mit Fokus auf Plattformökonomie, Ökosysteme und datengetriebene Geschäftsmodelle. Seit 2020 ist er Early User von OpenAI/GPT, kennt einige Gründer der OpenAI und setzt die Modelle in Projekten ein. Er ist seit 2022 Advisory Committee Repräsentant des W3C, Keynote-Speaker und hält Workshops/Lectures an der WHU.

    Logo ecodynamics

  • Mark Keinhörster
    Mark Keinhörster Unit Lead SHERLOQ, codecentric AG
    Mark Keinhörster

    Mark Keinhörster ist der innovative Gründer von SHERLOQ, einer bahnbrechenden Softwarelösung, die dank KI-Unterstützung die Effizienz in der Dokumentenverarbeitung revolutionär steigert. Neben seiner unternehmerischen Rolle ist Mark als Leiter für die Nord-Ost-Region bei codecentric tätig. Insgesamt ist er seit mehr als sechs Jahren bei codecentric, wo er in verschiedenen Positionen immer wieder seine Führungsqualitäten einerseits und sein starkes Engagement für digitale Transformation andererseits unter Beweis stellt.

     

  • Lars Kroll
    Lars Kroll Strategieberater für Führungskräfte, Kroll Strategieberatung GmbH
    Lars Kroll

    Als Security-Stratege habe ich seit 20 Jahren das Privileg, Kunden aus unterschiedlichsten Branchen (z.B. Automotive, Finanzen, Versicherung, Pharma, öffentliche Verwaltung, Regierungskunden, KRITIS, Kirchen, Maschinenbau, Gesundheitswesen) in der DACH-Region bei der sicheren Unternehmenstransformation zu begleiten. Als unabhängiger Berater für Cybersicherheit unterstütze ich dabei Entscheider, ihre Organisation für die Zukunft zu wappnen. Die Basis für ein erfolgreiches (digitales) Geschäftsmodell besteht aus einer passenden Sicherheitsstrategie und Menschen, die danach handeln. Die Erfahrungen und Anekdoten aus diesen Projekten sind die Grundlage für spannende, unterhaltsame und ermutigende Vorträge rund um das Thema Cybersicherheit.

  •  Patrick Kuehl
    Patrick Kuehl Head of Strategic Initiatives and Partnerships Germany, Austria, Switzerland, Alibaba Group
    Patrick Kuehl

    Patrick Kuehl ist als Sohn einer chinesischen Mutter und eines deutschen Vaters mit beiden Kulturen aufgewachsen. Mit Sitz in München unterstützt er Unternehmen aller Größenordnungen dabei, am globalen Handel durch das Alibaba.com-Ökosystem teilzunehmen. Unter anderem arbeitet er an der Lokalisierung von Produkten/ Features und unterstützt beim Aufbau der Alibaba.com Organisation in Deutschland. Vor dieser Rolle war er Teil des Digitalstrategie-Teams bei BMW in München, mit Einsätzen im Silicon Valley und Peking.

    logo Alibaba

  • Michael Laxgang
    Michael Laxgang CIO, SICK AG
    Michael Laxgang

    Michael Laxgang ist CIO bei SICK dem weltweit führenden Hersteller von Sensoren und Sensorlösungen für industrielle Anwendungen. 
    SICK beschäftigt fast 12.000 Mitarbeitende weltweit und erzielte im Geschäftsjahr 2022 einen Umsatz von rund 2,2 Mrd. Euro.
    Er verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung als CIO und IT-Manager bei den beiden weltweit tätigen Technologieunternehmen SICK und KUKA.
    Um das Potenzial innovativer Technologien voll auszuschöpfen, fördert er agile Arbeitsmethoden und -prinzipien, die interdisziplinäre Zusammenarbeit und Experimente, die das Wissen der Mitarbeiter erweitern und praktische Anwendungen aufzeigen.

  • Felicitas Ludwig
    Felicitas Ludwig Customer Engineer, Google
    Felicitas Ludwig

    Felicitas Ludwig arbeitet als Customer Engineer für den Public Sector und unterstützt Kunden bei der Realisierung ihrer Projekte. Ein Hauptaugenmerk liegt dabei in der Integration neuer Google Cloud Produkte in die bestehende Infrastruktur mit dem Ziel, eine zukunftsorientierte Architektur zu erstellen, die datengetriebene Entscheidungen ermöglicht. In verschiedenen Projekten und Rollen hat sie cloud-native Architekturen implementiert und Kunden bei ihrer Digitalisierungsstrategie unterstützt.

  • Hanbing Ma
    Hanbing Ma Head of Innovation & Digital Transformation, ERGO Group AG
    Hanbing Ma

    Hanbing Ma leitet die globalen Aktivitäten im Bereich Innovation von ERGO. In dieser Funktion ist sie verantwortlich für Innovationsstrategie und -projekte, Scouting-Aktivitäten und Corporate Venturing. Bei der digitalen Transformation ist eine ihrer wichtigsten Prioritäten die Nutzung digitaler Technologien und deren Skalierung in der gesamten Gruppe. Darüber hinaus fördert sie neue Arbeitsweisen und unterstützt die Teams innerhalb des Unternehmens bei der Bewältigung des Wandels. Hanbing hat einen Hintergrund in den Bereichen Strategie, Geschäftsentwicklung, Finanzen und Unternehmensinnovation.

  • Dr. Volker Meise
    Dr. Volker Meise Eucon Digital GmbH
    Dr. Volker Meise

    Dr. Volker Meise ist Director Portfoliomanagement und New Products bei der Eucon Digital GmbH. Als ausgewiesener Experte für Daten und Digitalisierung steht Dr. Volker Meise für das Innovationsmanagement bei der Eucon Digital GmbH. Zuvor besetzte er verschiedene Positionen bei Bertelsmann, LexisNexis und war Geschäftsführer bei Linkfluence (heute Meltwater). Sein Wissen vermittelt Dr. Volker Meise zudem als Lehrbeauftragter an der Münster School of Business der Fachhochschule Münster, als Start-Up Mentor sowie Aufsichtsratsmitglied des münsterLAND.digital e.V.  

  • Friederike Oehlerking
    Friederike Oehlerking Gründerin, Lückenkrach
    Friederike Oehlerking

    Friederike Oehlerking ist die Gründerin von Lückenkrach und berät und trainiert im Bereich Data Storytelling. Mit ihr entdecken Sie, wie Data Storytelling Unternehmen voranbringen kann. In der digitalen Transformation ist es eines der wichtigsten Future Skills, um Datenerkenntnisse in die reale Umsetzung zu bringen. Mit Ihrer Expertise hilft sie, Daten in fesselnde Geschichten zu verwandeln, die Botschaften effektiv vermitteln. Besuchen Sie sie an ihrem Stand, um mehr zu erfahren.

  • Nicole Ottersböck
    Nicole Ottersböck ifaa - Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e.V.
    Nicole Ottersböck

    Dipl. Soz.wiss. Nicole Ottersböck absolvierte ihr Studium der Sozialwissenschaften an der Universität Koblenz-Landau. Seit 2011 ist sie in der Arbeitswissenschaft tätig. Derzeit beschäftigt sie sich am ifaa - Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V. mit Schlüsselthemen wie Digitalisierung und Industrie 4.0, Künstliche Intelligenz, sowie Change Management.

    Logo ifaa

  • Matthias Patzak
    Matthias Patzak Enterprise Strategist, Amazon Web Services (AWS)
    Matthias Patzak

    Matthias Patzak ist seit über 20 Jahren in der Industrie, unter anderem als CTO bei AutoScout24 und Geschäftsführer bei HSE24. Seit Mai 2020 ist er Enterprise Strategist bei AWS. In dieser Rolle arbeitet er mit Führungsteams daran, wie Cloud und agile Methoden genutzt werden können, um schnell nachhaltige Innovationen zu erzeugen.

    Logo AWS

  • Dr. Arndt Pechstein
    Dr. Arndt Pechstein Neurowissenschaftler, Co-Founder The Future Company, Autor „Future Skills Navigator“
    Dr. Arndt Pechstein

    Dr. Arndt Pechstein ist Entrepreneur, Management-Berater, Coach, Buchautor und TEDx & Keynote-Speaker. Als promovierter Neurowissenschaftler und Experte auf den Gebieten Future Skills, Biomimicry (Bioinspiration), Design Thinking, agile Methoden sowie Zukunftsfähigkeit unterstützt er Organisationen bei den Themen Kompetenzentwicklung, Kulturwandel, Nachhaltigkeit, Agilität und Transformation. Arndt ist Autor des "Future Skills Navigators", Mitgründer und Geschäftsführer von 'The Future Company' sowie Design Thinking Coach am Hasso-Plattner Institut.

  • Frank Rehme
    Frank Rehme Gründer gmvteam GmbH und VITAIL GmbH, Geschäftsführer Mittelstand-Digital Zentrum Handel
    Frank Rehme

    „Wir brauchen mehr Mutanfälle“, so die Devise von Frank Rehme, Gründer der gmvteam GmbH, der VITAIL GmbH und dem Denkubator, alles Unternehmen, die Innovationen im Handel und Innenstädten entwickeln. Zugleich leitet Rehme das Mittelstand Digital Zentrum Handel des Bundeswirtschaftsministeriums. Dort leitete er die Umsetzung der Retail Garage in Berlin, dem neuen Hotspot für Handelsinnovationen in Deutschland. Als ehemaliger Head of Innovations der Metro Group hat er viel Erfahrung aus den Future Store Projekten eingebracht.

  • Robin  Reuschel
    Robin Reuschel Co-CEO, Roover GmbH
    Robin Reuschel

    Robin Reuschel ist Experte für KI, Augmented Reality und Metaverse-Technologien und Geschäftsführer bei Roover Metaverse Consulting. Mit mehr als 5 Jahren Erfahrung in der Beratung mit internationalen Metaverse- und KI-Projekten kann Robin Einblicke in unterschiedliche Industrien und Anwendungsfälle geben. Bevor er Roover mitgründete war er Senior Consultant bei Roland Berger im Bereich Restrukturierung, Performance & Transformation. Aktuell lehrt er zudem Metaverse und immersive Technologien am Studieninstitut in Düsseldorf. Robin hält einen M.Sc. in Finance von der ESADE Business School und einen B.Sc. in BWL von der Frankfurt School of Finance and Management.

  • Saber Romdhani
    Saber Romdhani Transformation Leader | Pionier für Agile & KI-getriebene Innovation | Gestalter zukunftsfähiger Arbeitswelten
    Saber Romdhani

    Saber Romdhani ist ein Transformationsberater und KI-Enthusiast, der Agilität und KI nahtlos verbindet, um Teams und Organisationen durch die digitale Transformation zu führen. Mit einer tiefen Expertise in Führungsentwicklung und der praktischen Anwendung von KI-Tools leitet er nachhaltige Veränderungen ein und inspiriert zu Innovationen an der Schnittstelle von Technologie und menschlicher Kreativität.

  • Edip  Saliba
    Edip Saliba Leiter Data & AI für Manufacturing, Pharma und den öffentlichen Sektor, Microsoft Deutschland
    Edip Saliba

    Edip Saliba leitet das Data & AI-Team bei Microsoft Deutschland für Manufacturing, Pharma und den öffentlichen Sektor. Darüber hinaus ist er erfahrener Speaker zu Themen wie GenAI, Analytics und Digitaler Transformation. Vor Microsoft hat er führende Unternehmen als Management-Consultant und Projektmanager beraten.

    Logo Microsoft

  • Ina  Scharrenbach
    Ina Scharrenbach Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung, NRW
    Ina Scharrenbach

    Ina Scharrenbach ist Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung des Landes Nordrhein-Westfalen, Abgeordnete des Landtags von NRW und Mitglied des Präsidiums der CDU Deutschlands.

  • Dr. Holger  Schmidt aka „Netzökonom“
    Dr. Holger Schmidt aka „Netzökonom“ Redaktionsleiter F.A.Z., Dozent TU Darmstadt, Autor
    Dr. Holger Schmidt aka „Netzökonom“

    Dr. Holger Schmidt (aka "Netzökonom") beschäftigt sich seit zwei Jahrzehnten mit den Auswirkungen der Digitalisierung auf Wirtschaft und Arbeit. Seine Kernthemen sind digitale Geschäftsmodelle, Plattformen und Künstliche Intelligenz. Beruflich pendelt der Volkswirt zwischen F.A.Z. und Wissenschaft: Aktuell ist er Redaktionsleiter Verticals bei der F.A.Z. und verantwortet dort das D:ECONOMY-Briefing. Zudem lehrt er Digitale Transformation an der TU Darmstadt und ist Buchautor.

  • Micaela Schork, LL.M.
    Micaela Schork, LL.M. Rechtsanwältin, Partnerin, TIGGES Rechtsanwälte
    Micaela Schork, LL.M.

    Micaela Schork, LL.M., ist Rechtsanwältin und Partnerin der Düsseldorfer Kanzlei TIGGES, die seit über 30 Jahren besteht. Mit einem Schwerpunkt im Gewerblichen Rechtsschutz berät sie nationale und internationale Mandanten mit Expertise in Marken-, Geschmacksmuster- und Lizenzrecht. Ihre Fachkenntnisse erstrecken sich auch auf die Beratung in digitalen Transformationsprozessen, wo sie Anbieter und Nutzer von Software, Hardware und innovativen IT-Leistungen bei nationalen und internationalen Projekten unterstützt. Ihre Beratung umfasst Fragen zur Lizenzierung, dem Vertrieb, der Softwareentwicklung, dem Cloud Computing, Software-as-a-Service sowie der Open Source Software. Darüber hinaus gilt ihr Interesse neuen Rechtsfragen rund um immersive Technologien wie dem Metaverse, zu denen sie regelmäßig Vorträge hält.

     Micaela Schork, LL.M., wird von Best Lawyers® in Kooperation mit dem Handelsblatt im Ranking "Deutschlands Beste Anwälte 2023" als führende Anwältin im Bereich Intellectual Property gelistet.

    Logo Tigges

  • Philipp Schulte
    Philipp Schulte Studiendirektor, Carl-Severing-Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung
    Philipp Schulte

    Philipp Schulte, Diplom-Kaufmann und Diplom-Handelslehrer, ist Studiendirektor am Carl-Severing-Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung in Bielefeld. Nach einer Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel studierte er Wirtschaftspädagogik mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik in Paderborn. Seit 2015 leitet er die Höhere Handelsschule und einen Zweitstandort der Schule. Seine Arbeitsschwerpunkte umfassen die Implementierung agiler Elemente und die Einbettung von KI sowie digitalen Tools in die berufliche Bildung, in Zusammenarbeit mit regionalen EdTech-Startups.

  • Sabine Sigel
    Sabine Sigel Head of Digital Communication & Change, thyssenkrupp Steel Europe
    Sabine Sigel

    Sabine Sigel ist Head of Digital Communication & Change bei thyssenkrupp Steel Europe und dort seit 2016 in diversen Führungspositionen in den Bereichen HR, Digitale Transformation, Software-Implementierung und Change Management tätig. Hierbei ist es immer ihr Ziel, Menschen in Transformationsprozessen zu aktivieren und zu begeistern. Sie verfügt über 25 Jahre Führungs- und Projekterfahrung in einer internationalen Unternehmensberatung und als selbstständige Beraterin.

  • Rosmarie Steininger
    Rosmarie Steininger Gründerin & CEO, Chemistree GmbH
    Rosmarie Steininger

    Rosmarie Steininger ist Gründerin und Geschäftsführerin von CHEMISTREE. Sie findet es großartig, Beziehungen zu bewirken, und zwar mithilfe von Algorithmen. Nach einem BWL-Studium mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik entwickelte sie acht Jahre in der BMW Group Algorithmen für Logistiksysteme und leitete internationale Projekte. Während ihrer sechs Jahre in der Geschäftsführung der Eberhard von Kuenheim Stiftung der BMW AG entwarf und leitete sie gemeinnützige Projekte, deren Erfolg auf besonders guten Beziehungen der Teilnehmer untereinander basierten. Beide Facetten brachte sie 2017 bei der Gründung von CHEMISTREE zusammen. CHEMISTREE entwickelt für seine Kunden Matching- und Community-Plattformen z.B. für Mentoring, Peer Coaching oder für Events. Exzellenz und Vertrauen in der Software-Entwicklung sind Rosmarie Steininger wichtig – sowohl in ihrem Unternehmen als auch in ihrer Rolle als Expertin bei der KI-Strategie der Bundesregierung sowie der Normungsroadmap KI.

  • Prof. Dr.-Ing. habil Sascha  Stowasser
    Prof. Dr.-Ing. habil Sascha Stowasser Direktor ifaa - Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e.V., außerplanmäßiger Professor Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
    Prof. Dr.-Ing. habil Sascha Stowasser

    Prof. Dr.-Ing. habil Sascha Stowasser ist Direktor des ifaa – Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e.V. in Düsseldorf. Außerdem ist er seit 2009 außerplanmäßiger Professor am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Forschungsaufgaben sind die Gestaltung der zukünftigen Arbeitswelt und die Auswirkung von Digitalisierung und KI auf die Arbeit.

    Logo ifaa

  • Karin Struck
    Karin Struck Geschäftsführerin, Strucks HW Coaching
    Karin Struck

    Während ihrer langjährigen Tätigkeit als Personalberaterin und Sales Consultant in namhaften Konzernen und Beratungen hat Karin Struck viele Menschen in Transformationsprozessen unterstützt und bei der Integration neuer Systeme begleitet. Sie kennt die Herausforderungen einer wertschätzenden Kommunikation, unter Berücksichtigung unternehmensinterner Maßgaben.

    Als Systemischer Coach erarbeitet sie gemeinsam mit Führungskräften und Teams neue Blickwinkel und hilft, ein reflektiertes Mindset zu entwickeln. Den Menschen - im Dialog mit der KI - auf dem Weg in die Digitalisierung mitzunehmen - das ist das erklärte Ziel.

    Logo Struck

  • Florian  Suckfüll
    Florian Suckfüll Gründer und Geschäftsführer, minth
    Florian Suckfüll

    Florian ist Gründer und Geschäftsführer der Web3 Beratung minth. Er hilft Unternehmen dabei die Gen Z zu verstehen und sie durch innovative Technologien wie Blockchain, Metaverse und AI an die Marke zu binden. Dafür begleitet er Kunden wie Foot Locker mit seinem Unternehmen über das gesamte Projekt von der Konzeption über die Implementierung bis zum Go Live.

  • Carsten Vogler
    Carsten Vogler Organisationsberater & Coach, Kroll Strategieberatung GmbH
    Carsten Vogler

    Carsten Vogler arbeitete als Führungskraft schwerpunktmäßig in den Bereichen General Management, Business Development und Project Management und verantwortete das strategische und operative Geschäft mit einer 20-jährigen Erfahrung. Seine Passion für die Beratung und das Coaching hat er über Jahre hinweg und konsequent in die Profession überführt. Seit 2018 unterstützt er erfolgreich Unternehmen, deren Bsuiness und Organisation inmitten der Technologie-Revolution ergebnis-fokussiert, kreativ und innovativ auf die Zukunft auszurichten. Die erfolgreichen projekte zeigen: Der Schlüssel für nachhaltigke Wirksamkeit liegt im Erkennen der zunehmend hochspezifischen Kundenbedürfnisse und im maßgeschneiderten Umsetzen. Sein Credo: Die zunehmende Komplexität wird durch individuelle Ganzheitlichkeit gemeistert.

  • Stefanie Voss
    Stefanie Voss Leadership-Expertin, Weltumseglerin, Autorin
    Stefanie Voss

    Stefanie Voss gründete nach 15 Jahren internationaler Konzernkarriere und einer Weltumseglung 2009 ihr eigenes Unternehmen und ist heute tätig als Rednerin, Autorin, Coach und Workshop-Moderatorin. Ihre Führungserfahrung, ihre Coaching-Expertise, ihr Pragmatismus und ihre unkonventionelle und direkte Art machen sie zu einer international gefragten Speakerin und Managementtrainerin.

  • Prof.  Dr.  Yasmin   Weiß
    Prof. Dr. Yasmin Weiß Professorin TH Nürnberg, Aufsichtsrätin, Expertin für Zukunft der Arbeit und Future Skills
    Prof. Dr. Yasmin Weiß

    Prof.  Dr.  Yasmin  Weiß  lehrt  und  forscht  an  der  Technischen  Hochschule Nürnberg  und  untersucht  die  Arbeitswelt  der  Zukunft.  Ihr Forschungsschwerpunkt liegt darauf, wie künstliche Intelligenz unser Arbeiten und  die  Anforderungen  an  uns  Menschen  verändern  wird.  Sie  ist  zudem Gründerin des Start-Ups Yoloa und mehrfache Aufsichtsrätin. Sie verfügt über langjährige Berufserfahrung in den Unternehmen Accenture, E.ON und BMW Group. Vom Wirtschaftsmagazin Capital wurde sie zu den TOP 40 unter 40 in Deutschland in Wissenschaft und Gesellschaft gewählt. 2022 erschien ihr Buch „Weltbeste Bildung. Wie wir unsere digitale Zukunft sichern“.

  • Prof. Dr. Isabell M.  Welpe
    Prof. Dr. Isabell M. Welpe Inhaberin des Lehrstuhls für Strategie und Organisation an der TU München
    Prof. Dr. Isabell M. Welpe

    Prof. Dr. Isabell M. Welpe ist seit 2009 Inhaberin des Lehrstuhls für Strategie und Organisation an der Technischen Universität München und seit 2014 Wissenschaftliche Leiterin des Bayerischen Staatsinstituts für Hochschulforschung und Hochschulplanung (IHF).  2017 wurde sie unter die 40 führenden HR-Persönlichkeiten gewählt (Auszeichnung der Zeitschrift Personalmagazin).

    Die Expertise von Professor Welpe umfasst die digitale Transformation von Unternehmen, die Auswirkungen von digitalen Technologien auf Wirtschaft und Organisationen sowie die Zukunft von Führung und Arbeits-/Organisationsgestaltung.

  • Christian Zaum
    Christian Zaum Beigeordneter der Landeshauptstadt Düsseldorf
    Christian Zaum

    Christian Zaum wurde am 06. April 2017 vom Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf zum Beigeordneten für Recht und Ordnung gewählt. In seinen aktuellen Verantwortungsbereich fallen das Amt für Wirtschaftsförderung, das Rechtsamt, die Feuerwehr, Rettungsdienst und Bevölkerungsschutz, das Gesundheitsamt, das Amt für Statistik und Wahlen sowie die Fachstelle Compliance.

    Bis 2023 hat er als Ordnungsdezernent mit der Zuständigkeit für das Ordnungsamt und dem Vorsitz des Kriminalpräventiven Rates die Themen Ordnung und Sicherheit in Düsseldorf maßgeblich mitgestaltet und geprägt. Vor seiner Wahl zum Beigeordneten arbeitete Christian Zaum als Geschäftsführer der CDU Ratsfraktion Düsseldorf, davor in leitender Funktion in der Versicherungswirtschaft.

    Christian Zaum studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Passau und Würzburg. Sein Referendariat und Zweites Staatsexamen absovierte er in Düsseldorf und Stellenbosch Südafrika.